Natürliche Rhythmen


Leben und Tod in der Natur


Verbinde dich mit deiner wahren Natur

Geboren werden heißt sterben. Jeder Sonnenaufgang ein Neubeginn, jeder Sonnenuntergang ein Ende. Jede Einatmung die Geburt des Neues, jede Ausatmung ein Loslassen und Einkehr in der Stille.

Tod gehört zum Leben und ist die einzige Sicherheit die es gibt. Wir Menschen sind Teil der mysteriösen und wunderschönen Kreislauf der Natur. Den Tod leugnen bringt nichts als Angst und Trauer, weil du deine wahre Natur leugnest. Die eigene Sterblichkeit liebevoll umarmen, öffnet dich für das Leben. Feiere das Leben. Dein Leben.

  • Dauer: 3,5 Stunden
  • Kosten: €60 pro Person (Begleitung durch Arjen Ligtvoet & Cathelijne de Busser)
  • Ort: vermutlich Naturpark Hümmling. Genaue Ortsangabe (Google Maps) im Kalender
  • Vorab anmelden – Kontakt

Termine

  • voraussichtlich Ende August / Anfang September

Während des Workshops sind wir im Freien. Insgesamt gehen wir eine Runde von mehreren Kilometer. Also wichtig: Sorge für wettergerechte, bequeme Kleidung und Schuhe worin du dich auf unebenen Boden wohlfühlst. Nimm Wasser und vielleicht etwas zu Essen mit. Nur bei sehr schlechten Wetterbedingungen wird der Workshop abgesagt.

Damit du die Zeit wirklich für dich genießen kannst und du dich nicht um andere kümmern muss, ist dieser Workshop nicht für jüngere Kinder geeignet. Bitte auch keine Hunde mitbringen. Jugendliche, ungefähr ab 16 Jahre, sind herzlich willkommen die Stille der Natur zu erfahren.

Am Ende des Workshops bekommst du ein Handout und einige angeleitete Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen (Mp3-Download), damit du auch mehr Achtsamkeit und Naturverbundenheit in deinen Alltag hineinbringen kannst.

Möchtest du mehr wissen? Hast du Fragen? Bitte nimm Kontakt mit mir auf!