Reise zu deiner Mitte mit Yoga-Meditation: Kurs & offene Stunde

Meditation hilft dir, nach innen zu schauen und deine Mitte zu finden. Wer regelmäßig meditiert, lässt sich im Alltag weniger von negativen Ereignissen, Gedanken und Gefühlen mitnehmen. Nach und nach entdeckst du, was für dich wirklich wichtig ist und was dich glücklich macht.

Für viele Menschen machen sich die positiven Effekte einer regelmäßigen Meditationspraxis schnell merkbar. Viele wissenschaftliche Studien berichten über positive Effekte wie besseren Schlaf, mehr Selbstvertrauen, weniger Stressempfinden und verbesserte Konzentrationsfähigkeiten.

Meditation und Yoga

Meditation ist immer ein Teil der Yogastunde. In der Yogastunde geht es darum, bewusst den Körper und den Atem zu spüren. Das heißt, du versuchst durch Körper- und Atemkontrolle auch mehr Kontrolle über deinen Geist zu bekommen. Vermutlich, hoffentlich, hast du schon die wohltuende und heilsame Wirkung der Yogastunde spüren können.

Vielleicht reicht dir das und genießt du die Entspannung und innere Ruhe die Yoga dir bringt. Vielleicht aber spürst du, dass mehr hinter Yoga steckt. Und du hast Recht: Im traditionellen Yoga ist deine Yogastunde „nur“ eine Vorbereitung auf die Sitzmeditation. Laut den großen Yogameistern und klassischen Yogaschriften ist das Ziel des Yoga Verbindung mit was du wirklich bist. Dies hat viele Namen, wie Selbstverwirklichung, Erleuchtung, Samadi und Ruhen in dich Selbst.

Yoga-Meditation üben

Gerne möchte ich eine offene Meditationsstunde und einen kurzen Kurs „Yoga-Meditation“ anbieten.

1. Offene Meditationsstunde

Ablauf der Stunde: Zur Einstimmung auf die Meditation fangen wir mit einem Gedicht, oder eine kleine Geschichte an. Danach kommt eine kurze Übung, wie die Kerzenmeditation, Gehmeditation oder einige achtsame Bewegungen. Dann folgt etwa 40 lang eine Meditation, teilweise angeleitet und teilweise in der Stille. Wir beenden die Stunde mit einem kurzen Austausch und einer Tasse Tee, wenn die Coronaregel dies erlauben:-)

Zeit: Donnerstag 9:00-10:00.

Kosten: freiwilliger Beitrag. Bitte vorab anmelden.

2. Kurs „Yoga-Meditation“ (4 Wochen)

In dem traditionellen Yoga ist die Meditation sehr wichtig. Wir erforschen was Meditation aus yogischer Sicht ist und üben mit dem im Yoga bekanntesten Yogaweg: Ashtanga Yoga nach Patanjali.

Kursdaten: Montagabend, 20.00-21.30 Uhr, am 29/11, 6/12, 13/12 und 20/12

Kosten: freiwilliger Beitrag, bitte vorab anmelden

Gib mir gerne Bescheid, ob du donnerstagmorgens mitmeditieren möchtest und ob du an den Kurs teilnehmen möchtest: 0162 4088 956, arjen@ligtvoet.de.

Melde dich auch gerne, wenn du grundsätzlich mitmachen möchtest, aber den Termin nicht passt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s