Meditiervater

Beim Aufräumen habe ich dieses Bild wiedergefunden, ein tolles Vatertaggeschenk meiner Tochter.

Meine neue Rolle als Yogalehrer und Achtsamkeitstrainer war für mich ganz neu und ungewohnt. Für meine Kinder was es aber schon völlig normal.

Meine Tochter ging mal ans Telefon:

– „Wo ist dein Papa?“
– „O, den darfst du jetzt nicht stören, der sitzt auf seinem Kissen und meditiert.“

Früher habe ich gearbeitet. Jetzt sitze ich auf meinem Kissen und übe oder unterrichte. Wunderbar. Ich bin stolz darauf, ein Meditiervater zu sein!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s